top of page

Mediterraner Flammkuchen Ratzfatz, herrlich knusprig und einfach superb!

Aktualisiert: 15. Apr.


Flammkuchen, Rezept, Beefer, Mediterran,

Aus dem Beefer auf den Tisch

Pizzastein

Mit dem Beefer lässt sich nicht nur Fleisch hervorragend zubereiten, auch viele weitere Köstlichkeiten lieben die einzigartige Oberhitze und werden so besonders lecker. Ein gutes Beispiel ist der Klassiker aus dem Elsass: Flammkuchen. Hier neu interpretiert von Koch Rico Bataille. Er bereitet die Spezialität mit Bergkäse, Kirschtomaten, spanischem luftgetrocknetem Schinken und mit Hilfe des Beefer-Pizzasteins zu. Ratzfatz, herrlich knusprig und einfach superb!


Ein paar zusätzliche Tipps, um die perfekte Pizza im BEEFER zu bekommen:

  • Teigauswahl: Ein einfacher Neapolitanischer Pizzateig, der aus Wasser, Mehl, Salz und Hefe besteht, funktioniert gut, da er bei hohen Temperaturen schnell aufgeht.

  • Toppings: Da die Pizza so schnell im BEEFER backt, ist es wichtig, den Belag nicht zu überladen. Einfache Zutaten wie Tomatensosse, Mozzarella und Basilikum können bereits fantastisch schmecken.

  • Vorbeugung vor Anbrennen: Durch die hohe Hitze kann der Rand der Pizza schnell verbrennen. Es ist eine gute Idee, die Ränder der Pizza mit ein wenig Olivenöl zu bestreichen. Das gibt zusätzlichen Geschmack und hilft, ein Anbrennen zu verhindern.

  • Beobachtung: Aufgrund der schnellen Backzeit im BEEFER ist es wichtig, die Pizza kontinuierlich zu beobachten, um sicherzustellen, dass sie nicht verbrennt.

  • Wenden: Falls die Rückseite des Beefer besonders heiss ist, kann es hilfreich sein, die Pizza nach der Hälfte der Backzeit einmal um 180 Grad zu drehen, damit sie gleichmässig gebacken wird.

Viel Erfolg beim Pizza-Backen im BEEFER und guten Appetit!




Jetzt BESTELLEN:

Pizzastein für die One Serie:
Pizzastein für die XL Serie:
Pizzastation:


36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page